25.07.2019 10:45

Neuer OPS-Kode: Erfolgversprechender Ansatz der Erlösrelevanz - Ernährungstherapie in der Klinik

Kategorie: News, Archiv

 

Eine adäquate ernährungstherapeutische Patientenversorgung im klinischen Bereich sicherzustellen und gleichzeitig Lösungen für deren Finanzierbarkeit zu ermöglichen, stellt seit Jahren bundesweit eine große Herausforderung dar.

Die am Klinikvorstand unmittelbar aufgehängte Stabsstelle Ernährungsmanagement mit dem Nutrition Support Team (NST) des Universitätsklinikums Tübingen (UKT) setzt auf den neuen OPS-Kode „Ernährungsmedizinische Komplexbehandlung 8-98j“.
Den vollständigen Artikel finden Sie hier.