15.07.2021 14:05

VDD mit der Politik im Gespräch – Was muss sich tun in Sachen Ernährungstherapie?

Kategorie: News

 

Im Rahmen des VDD Bundeskongresses ging es in der Podiumsdiskussion am 23.April 2021  mit Dr. Roy Kühne (CDU), Bettina Müller (SPD), Dr. Achim Kessler (DIE LINKE) sowie mit Dr. Kirsten Kappert-Gonther (Bündnis 90/Die Grünen) um die längst überfällige Novellierung des Diätassistentengesetzes und die äußerst mangelhafte ernährungstherapeutische Versorgung von Patientinnen und Patienten in Klinik und im ambulanten Sektor.

Wichtige Themen der Diskussion waren:

  • die Finanzierung im Krankenhaus durch DRGs
  • die sogenannte „Kannleistung“, also die nicht verpflichtende Finanzierung von Ernährungsberatung durch die Krankenkassen.
  • Akademisierung und den Nutzen z.B. für Versorgungsforschung,
  • Therapievorbehalt
  • DMP Adipositas

Hier die Highlights:

Bundeskongress des Verbandes der Diätassistenten 2021: Polit-Talk mit dem VDD-Präsidium - YouTube