Navigation überspringen

Fort- und Weiterbildung

Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung ist neben der fundierten Ausbildung der stärkste Pfeiler für die Fachkompetenz von Diätassistenten. Das Berufsfeld der Diätetik wandelt sich kontinuierlich. Vertiefung von Kompetenzen, die in der Ausbildung entwickelt wurden, ist fortlaufend sinnvoll. Nur so gelingt es, kompetent im jeweiligen Tätigkeitsgebiet zu arbeiten oder dieses weiterzuentwickeln.

Diätassistenten: Lebenslanges Lernen
Lebenslanges Lernen gehört zum Berufsbild von Diätassistenten und ist daher in den Berufsrichtlinien verankert. Eine Berufsfeldanalyse des VDD hat kürzlich bestätigt: 56% der Diätassistenten nehmen jährlich mehr als 20 Stunden an Fortbildungsveranstaltungen teil, 27% sogar mehr als 30 Stunden. 66% haben Weiterbildungen absolviert, die mit einer Zusatzbezeichnung oder einem Zertifikat abschließen.

Der VDD bietet verschiedene Möglichkeiten, sich weiterzubilden.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an die VDD-Geschäftsstelle wenden. 

 

Ihr Mehrwert - VDD-Fortbildungsangebote

Für alle Bildungsangebote des VDD gilt:

  • Mitglieder des VDD zahlen einen niedrigeren Preis.
    Das gilt auch für Mitglieder eines anderen europäischen Verbandes von Diätassistenten.
  • Die Anmeldung ist auch für Nicht-Mitglieder des VDD möglich.
  • Bei Wartelisten werden VDD-Mitglieder bevorzugt behandelt.