Ziele des VDD Verband der Diätassistenten - Deutscher Bundesverband e.V.

Der VDD hat folgende Zielsetzungen:

Die Grundpfeiler des VDD

  1. höchste Qualität: wissenschaftlich fundiert, praxisorientiert, personenzentriert
  2. medizinische und pflegerische Wurzel
  3. Befähigung als Weg: mitteilen, mitmachen, mitgestalten
  4. ein Partner, dem man vertraut

... weiter umsetzen, ausbauen und leben.

Konkret sind das:

  • Diätassistentinnen und Diätassistenten national und international zu fördern und stärken
  • Änderungen des gesetzlich geschützten Berufstitels von Diätassistent zu Diaetologe
  • Einführung der Modellklausel in das Diätassistentengesetz, um die grundständige akademische Ausbildung von Diätassistenten zu ermöglichen
  • Modelle zum akademischen Durchstieg für bereits examinierte Diätassistenten und Diätassistenten in der Ausbildung zu erarbeiten und die Implementierung zu begleiten
  • Novellierung der Ausbildungs- und Prüfungsordnung  für Diätassistenten
  • Qualitätssicherung in der Diättherapie und Ernährungsberatung
  • Forschung und Bildung um Bereich Diätetik und Ernährungsmedizin zu unterstützten
  • in Politik und Gesellschaft national und international präsent sein, um die Kooperationen und Kommunikation zu auszubauen, zu pflegen und weiter aufzubauen
  • Kommunikation des VDD intern und extern zu stärken und fördern
  • Stärkung der interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Personen, die am und mit Menschen zum Wohle seiner Gesundheit arbeiten
  • Alte und neue Arbeitsfelder analysieren, aufbauen und stärken
  • Fort- und Weiterbildungsangebote entwickeln und ausbauen