Navigation überspringen

VDD bietet ZPP-zertifizierte Kurskonzepte

Sie arbeiten im Bereich der individuellen verhaltensbezogenen Prävention? 
Sie verzweifeln über den hohen Aufwand, den Sie betreiben müssen, wenn Sie ein Kurskonzept ausarbeiten und hierfür das Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“ bei der Zentralen Prüfstelle Prävention beantragen wollen?

Der VDD bietet mit fertigen Kurskonzepten die Lösung!

In der individuellen verhaltensbezogenen Prävention sind zwei Präventionsprinzipien umsetzbar.

  1. Vermeidung von Mangel- und Fehlernährung 
  2. Vermeidung und Reduktion von Übergewicht

Für beide Präventionsprinzipien bietet der VDD für unterschiedliche Zielgruppen fertige Kurskonzepte sowohl

   a) für Gruppen

   b) für die individuelle Einzelberatung (IEB) 

Hinweis: Im Leitfaden Prävention werden nur Gruppenangebote erwähnt, jedoch werden auch Konzepte für die individuelle Einzelberatung gefördert.

Ihr Vorteil bei der Nutzung fertiger Kurskonzepte: 

  • Kein Aufwand mit dem Zertifizierungsprozess: Sie können auf Kurskonzepte zugreifen, die bereits bei der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert sind.
  • Planungssicherheit: Sie erwerben die Nutzungsrechte für 3 Jahre.
  • Günstige Konditionen: VDD-Mitglieder zahlen deutlich reduzierte Nutzungsgebühren (Kosten für die Nutzung des Kurskonzeptes inkl. Schulungsgebühren).
  • Sofort startklar: Keine aufwändige Arbeit an einem eigenen Kurskonzept. Sie erhalten fertige Stundenverlaufspläne (Stundenbilder) und Teilnehmerunterlagen.
  • Erleichterte Kundenakquise: Teilnehmende erhalten Zuschüsse ihrer Krankenkasse zu den Kursgebühren.

Was müssen Sie tun, um mit den Kurskonzepten arbeiten zu können?

  • Sie erwerben die Nutzungsrechte für die jeweiligen Programme. Dabei ist eine Kursleiterschulung inkludiert. 
  • Den Link zur Buchung finden Sie bei der jeweiligen Kursbeschreibung.

Kurskonzepte für die individuelle Einzelberatung (IEB)

Für die individuelle Einzelberatung (IEB) nach § 20 SGB V hält der VDD ein besonderes Angebot bereit: 
Das „3-in-1-Paket“ beinhaltet drei Konzepte in einem!

Mit allen drei Kurskonzepten haben Sie die Möglichkeit, individuelle Beratungen in den beiden Präventionsprinzipien „Vermeidung und Reduktion von Übergewicht“ sowie „Vermeidung von Mangel - und Fehlernährung“ sowohl für Kinder als auch für Erwachsene abzudecken.

1. Kurswechsel zu weniger Gewicht

  • Präventionsprinzip - Vermeidung und Reduktion von Übergewicht bei Erwachsenen

2. Spielend leicht genießen

  • Präventionsprinzip - Vermeidung und Reduktion von Übergewicht bei Kindern im Alter von 8 – 12 Jahren

3. Gesund genießen – Tag für Tag

  • Präventionsprinzip - Vermeidung von Mangel- und Fehlernährung

Ziele der Präventionskonzepte

  • Verbesserung des Ess- und Ernährungsverhaltens
  • Stärkung der Motivation und Handlungskompetenz zu einer eigenverantwortlichen, nachhaltigen Umstellung auf eine individuell bedarfsgerechte Ernährung und Veränderung des Lebensstils
  • Umstellung der Ernährung nach den jeweils aktuellen Lebensmittelempfehlungen und den DGE- Beratungsstandards
  • Verbesserung des Bewegungsverhaltens

Was kostet das 3-1-Paket?

VDD-Mitglieder: 395,00 €
VDD + SNN-Mitglieder: 360,00 €
Nicht-Mitglieder: 495,00 €

Der Preis beinhaltet die Einführungsschulung und die 3-jährigen Nutzungsrechte für alle drei Kurskonzepte.

Hier finden Sie eine Leseprobe der Kurskonzepte 

Neue Termine für Kursleiterschulungen sind in Planung.

Kaufen hier
(Mit dem Kauf ist verpflichtend ein Schulungstermin verbunden)

Kurskonzepte für Gruppen

Die im Bereich individuelle verhaltensbezogene Prävention und betriebliche Gesundheitsförderung  bietet der VDD in Kooperation mit der Kraaibeek GmbH an.

Die Kraaibeek GmbH ist ein Unternehmen im Gesundheitssektor mit dem Schwerpunkt Ernährung. Sie entwickelt mit Partnern und Kollegen Programme im Rahmen der individuellen verhaltensbezogenen Prävention und zur betrieblichen Gesundheitsförderung in den Handlungsfeldern gesunde Ernährung, Übergewicht, sowie Fehl- und Mangelernährung. Die unterschiedlichen Kurskonzepte wurden für verschiedene Zielgruppen konzipiert. Mit dem Erwerb der Nutzungsrechte ist eine Kursleiterschulung verbunden. 

Inhalte der Kursleiterschulungen:

  • Hintergründe und Beratungskompetenz für das entsprechende Themenfeld
  • Anleitung und praktische Tipps für die Kurs-Umsetzung
  • Unterstützung bei der Platzierung des Kurs-Angebotes auf dem Markt (z.B. im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung)

Was kosten die Kurskonzepte?

VDD-Mitglieder: 370,00 €
VDD+SNN-Mitglieder: 340,00 €
Nicht-Mitglieder: 410,00 €

Den Link zur Buchung finden Sie bei der jeweiligen Kursbeschreibung.

Download: Überblick der aktuellen Kursleiterschulungen 2022 - 1. Halbjahr

 

 

1. Präventionsprinzip: „Vermeidung von Mangel - und Fehlernährung“

Das Typ 2 Diabetes Präventionsprogramm

Autorinnen:
Andrea Stensitzky-Thielemans & Hanna-Kathrin Kraaibeek

Zielgruppe:
Personen bzw. Berufstätige mit einem erhöhten Risiko, einen Typ 2 Diabetes zu entwicklen

Hier geht es zu den aktuellen Terminen und Veranstaltungsorten

Gesundheitsgerechte Ernährung am Arbeitsplatz

Autorin:
Yvonne Matthei

Zielgruppe:
Menschen, die stark in den Berufsalltag eingebunden sind und ihre Ernährung optimieren möchten

3 Versionen zur Auswahl
Kompakt (2 x 180 Min.)
Komfort (8 x 60 Min.)
Klassik (12 x 90 Min.)

Hier geht es zu den aktuellen Terminen und Veranstaltungsorten

Gesunde Ernährung im Außendienst

Autorin:
Hanna-Kathrin Kraaibeek

Zielgruppen:
Im Außendienst arbeitende Personen in Bereichen wie Vertrieb, Spedition, Berufskraftfahrer, Pharmaindustrie

Version: Kompaktkurs 2 x 180 Min.

Hier geht es zu den aktuellen Terminen und Veranstaltungsorten

Essen bei Schichtarbeitn- Essen bei Schichtarbeit

Autorin:
Hanna-Kathrin Kraaibeek

Zielgruppen:
Im Schichtdienst arbeitende Personen in Bereichen wie Pflege, Polizei, Feuerwehr, Industrie

Version: Kompaktkurs 2 x 180 Min.

Hier geht es zu den aktuellen Terminen und Veranstaltungsorten

Autorin:
Astrid Francke

Zielgruppen:
Junge Menschen, die sich gesund ernähren möchten. Für einen aktiven Start in das Berufsleben.

Hier geht es zu den aktuellen Terminen und Veranstaltungsorten

Autorin:
Astrid Francke

Zielgruppen:
Für Menschen 50+, die mit der Ernährung ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit unterstützen möchten. Für mehr Lebensfreude und Energie.

Hier geht es zu den aktuellen Terminen und Veranstaltungsorten

Essen ist Chefsache

Autorin:
Hanna-Kathrin Kraaibeek

Zielgruppen:
Eltern, die ein Kind im Alter von 4 bis 7 Jahre haben und / oder die Ernährung für die Familie verbessern möchten

Hier geht es zu den aktuellen Terminen und Veranstaltungsorten

Knochengesund essen im Berufsalltag

Autorin:
Barbara Haidenberger

Zielgruppen:
Berufstätige Erwachsene mit ernährungsbezogenem Fehlverhalten
Menschen mit erhöhtem Osteoporose-Risiko
Familienangehörige von Osteoporose-Betroffenen
Versionen:
4 x 90 Min. oder 2 x 180 Min. (Kompaktkurs)

Hier geht es zu den aktuellen Terminen und Veranstaltungsorten

Kurspreise für das Kurskonzept Bruchsicher finden Sie hier

Autorin:
Astrid Francke

Zielgruppen:
Personen, die Ernährungsgewohnheiten hinterfragen und gesundes Essen von der Basis her lernen wollen, um mehr Leistungsfähigkeit und Lebensfreude durch genussvolles Essen zu erreichen.

Hier geht es zu den aktuellen Terminen und Veranstaltungsorten

Autorinnen:
Diana Faude und Hanna-Kathrin Kraaibeek

Zielgruppe:
Paare in der Kinderwunschphase entweder gemeinsam oder jeweils ein Partner

Hier geht es zu den aktuellen Terminen und Veranstaltungsorten

Vermeidung von Mangel- und Fehlernährung!

Autorin:
Hanna-Kathrin Kraaibeek

Zielgruppe:
Schwangere oder Frauen mit Kinderwunsch

Hier geht es zu den aktuellen Terminen und Veranstaltungsorten

Sich natürlich und nachhaltig ernähren!

Autorin:
Hanna-Kathrin Kraaibeek

Zielgruppe:
Junge Erwachsene mit der ersten eigenen Wohnung oder WG, z.B. Auszubildende oder Studierende

Hier geht es zu den aktuellen Terminen und Veranstaltungsorten

Zuhause und bei der Arbeit - Der Ernährungskurs für Mangel- und Fehlernährung

Autorinnen:
Nicole Steenfatt und Hanna-Kathrin Kraaibeek

Zielgruppe:
Erwachsene ohne behandlungsbedürftige Erkrankungen des Stoffwechsels

Hier geht es zu den aktuellen Terminen und Veranstaltungsorten

Vermeidung von Mangel- und Fehlernährung!

Autorin:
Hanna-Kathrin Kraaibeek

Zielgruppe:
Eltern und werdende Eltern entweder gemeinsam oder jeweils ein Partner

Hier geht es zu den aktuellen Terminen und Veranstaltungsorten

2. Präventionsprinzip: „Vermeidung und Reduktion von Übergewicht“

2.1 Top in 4M

Gut essen & trinken - Gesund abnehmen

Autorin:
Hanna-Kathrin Kraaibeek

Zielgruppe:
Menschen, die ihr Gewicht dauerhaft und ohne Frust reduzieren möchten

2 Version zur Auswahl:
Top in 4 M (ab 40 Jahre) Top in 4M forall (ab 18 Jahre)

Hier geht es zu den aktuellen Terminen und Veranstaltungsorten

2.2 Gesund und Fit©

Gesunde Ernährung für Menschen mit Lernbehinderung bis geistiger Behinderung

Autorin:
Margarete Nowag

Zielgruppe:
Menschen mit Übergewicht und kognitiven Einschränkungen (Lernbehinderung bis geistige Behinderung)

Hier geht es zu den aktuellen Terminen und Veranstaltungsorten