Navigation überspringen

Pocket Guide Onkologie

Der Pocket Guide Ernährungsscreening in der ambulanten Onkologie richtet sich an

  • Ärzte und Ärztinnen
  • Ernährungsfachkräfte
  • Pflegefachkräfte
  • Angehörige von anderen Gesundheitsfachberufen

Der Pocket Guide ist ein Nachschlagewerk für die Kitteltasche und konzeptionelle Orientierungshilfe für die Praxis. Sämtliche Inhalte beruhen auf evidenzbasierter Literatur. Ziel des Pocket Guides ist die Früherkennung und Vermeidung von Fehl- und Mangelernährung auf Grundlage einer ernährungstherapeutischen Versorgung mittels G-NCP.

Er bietet:

  • praktische Hilfe für Kollegen
  • als Kommunikationstool einen Einblick in die Ernährungstherapie für Ärzte, Betroffene und Institutionen

Hier kann er kostenlos heruntergeladen werden.

Sie können bis zu 4 Exemplare kostenfrei anfodern: 0800 788 7070 (kostenfrei) oder kundenberatung[at]fresenius-kabi.de

Erarbeitet wurde der Pocket Guide von der Fachgruppe Onkologie des Schweizerischen Verbands der Ernährungsberater/innen SVDE in Zusammenarbeit mit dem VDD und weiteren Projektverantwortlichen haben ihn für Deutschland angepasst.

Kooperationspartner sind:

  • Bayerische Krebsgesellschaft
  • Tumorzentrum München
  • Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin
  • Eat what you need e. V.
  • KOK – Pflegekompetenz in der Onkologie – KOK Krebsgesellschaft

Wir sagen Danke

Durch die finanzielle Unterstützung seitens Fresenius Kabi (Deutschland) und dem Engagement des VDD konnte das Projekt realisiert werden. Die Unabhängigkeit der Herausgeber war zu jeder Zeit vollständig gewährleistet.