Presse und News

Hier finden Sie aktuelle News und Presseinformationen rund um den VDD und die
Themen Ernährung und Gesundheit. Als Journalistin oder Journalist oder anderer
Pressevertreter können Sie sich gern in unseren Presseverteiler eintragen.

Die Enquete-Kommission „Zukunft der medizinischen Versorgung in Mecklenburg Vorpommern“ hat unsere Vizepräsidentin Sabine Ohlrich-Hahn um ein Statement gebeten: Wie wird der Stand der ernährungstherapeutischen Versorgung in MV...

 

Im neuen Leitfaden werden noch einmal die neuen Anforderungen an die Anbieter-qualifikationen genannt. Ab 01.10.2020 wurden konkrete Berufsbezeichnungen wie Diätassistent/in oder Dipl.-Oecotrophologe/in herausgenommen.

 

Gemäß der heute erschienenen Pressemeldung aus dem BMG können gesetzlich versicherte Eltern im Jahr 2021 pro Kind und Elternteil 20 statt 10 Tage Kinderkrankengeld beantragen.

 

In einer Mail vom 08.01.2021 hat der GKV-Spitzenverband über Regelungen, die bis zum 31.03.2021 rückwirkend ab dem 01.01.20201 gültig sind, informiert.

 

Die Verhandlungen um das Heilmittel Ernährungstherapie zwischen dem Spitzenverband der Krankenkassen und den vier maßgeblichen Ernährungsverbänden QUETHEB, VDD, VDOE, VFED sind gescheitert. Die Parteien konnten sich über viele...

 

Die erste Ausgabe von Kompass Nutrition & Dietietics with Karger hat - wie kann es anders sein- das Fokusthema COVID-19.

 

Bereits am 2. Dezember ist eine überarbeitete Fassung der Coronavirus-Testverordnung in Kraft getreten. Auch Diätassistent*innen mit eigenen Praxen können ohne Vorliegen von Symptomen kostenlos Tests an sich und ihren...

 

Opta data bietet Heilmittelerbringern schnelle Unterstützung in der Umsetzung der neuen Heilmittel-Richtlinie.

 

In einer Mail vom 14.12.2020 informiert der GKV-Spitzenverband über Regelungen, die bis zum 31.03.2021 gültig sind.

 

Ziel des gemeinsamen Briefes der maßgeblichen Verbände in der Ernährungstherapie QUETHEB, VDD, VDOE und VFED ist, die niedergelassene Ärzt*innen über die Möglichkeiten der Ernährungstherapie zu informieren

 

Jetzt Antrag stellen für Überbrückungshilfe Zeitraum von September bis Dezember 2020

 

Medizinisch notwendige Behandlungen bleiben weiter möglich.

Bund und Länder haben aufgrund der inzwischen exponentiellen Infektionsdynamik zusätzliche Corona-Maßnahmen beschlossen.

 

Für die „Küchenpartie mit peb“ werden Diätassistent*innen auf Honorarbasis gesucht. Die Plattform Ernährung und Bewegung in Berlin sucht für das Jahr 2021 (Oster-, Sommer-und Herbstferien, Termine folgen) Kolleg*innen auf...

 

Die Corona-Pandemie hat weitreichende Folgen für unser persönliches und berufliches Handeln.

Diese Befragung möchte die Konsequenzen für die berufliche Tätigkeit ermitteln, um dem VDD in der Diskussion mit politischen...

 

COVID-19 kann insbesondere auch für Beschäftigte im Gesundheitswesen als Berufskrankheit anerkannt werden – über Voraussetzungen und Leistungen informiert der Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen der...

 

Dr. Roy Kühne (CDU), MdB, will es wissen: Was sind die Herausforderungen für unseren Beruf, was sind die Herausforderungen in der klinischen und ambulanten Ernährungstherapie?

 

Um die Wirtschaft nach dem Corona-Schock der letzten Monate wieder anzukurbeln, wurde von der Bundesregierung am 12.06.2020 ein umfangreiches steuerliches Konjunkturpaket beschlossen. Ein zentraler Teil dieser Maßnahmen ist die...

 

VDD veröffentlicht Praxisleitfaden Ernährungstherapie bei SARS-CoV-2

 

Aufgrund der eingeleiteten Lockerungsmaßnahmen der mit der Pandemie einhergehenden Einschränkungen des täglichen Lebens haben die Vertreterinnen und Vertreter der Kassenverbände und des GKV-Spitzenverbandes die Empfehlungen für...

 

Was gehört alles in ein Hygienekonzept und wie setze ich konkrete Maßnahmen um?

 

Treffer 1 bis 20 von 50

1

2

3

nächste >