Sie arbeiten im Bereich der individuellen Prävention? Sie ärgern sich über den hohen Aufwand, den Sie betreiben müssen, wenn Sie ein Kurskonzept ausarbeiten und hierfür das Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“ bei der Zentralen Prüfstelle Prävention beantragen wollen?

Ab sofort bietet der VDD seinen Mitgliedern fertige Kurskonzepte für die individuelle Ernährungsberatung (Prävention) für unterschiedliche Zielgruppen bzw. Settings.

Der Vorteil: Als Nutzer können Sie auf Kurskonzepte zugreifen, die bereits bei der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert sind, gleichzeitig profitieren Sie über die Verbandszugehörigkeit von günstigen Programmkonditionen.

Für Sie bedeutet es eine enorme Arbeitserleichterung und vor allem Zeitersparnis, mit fertigen Präventionsangeboten zu arbeiten, die bereits bei der Zentralen Prüfstelle Prävention registriert sind.

Was müssen Sie tun, um mit den Kurskonzepten
arbeiten zu können?

Sie können, nach einer entsprechenden Schulung, Lizenznehmer für die jeweiligen Programme werden. VDD-Mitglieder erhalten deutlich günstigere Konditionen. Sie profitieren von reduzierten Nutzer-, Schulungs- und Nutzungsgebühren. 

 

Kurskonzepte für die individuelle Einzelberatung (IEB) nach § 20 SGB V - Drei Konzepte in einem!

1. Kurswechsel zu weniger Gewicht
     2. Präventionsprinzip - Vermeidung und Reduktion von Übergewicht bei Erwachsenen
2. Spielend leicht genießen
     2. Präventionsprinzip - Vermeidung und Reduktion von Übergewicht bei Kindern im Alter von 8 – 12 Jahren
3. Gesund genießen – Tag für Tag
    1. Präventionsprinzip - Vermeidung von Mangel- und Fehlernährung

Mit allen drei Kurskonzepten haben Sie die Möglichkeit die individuelle Beratung in den beiden Präventionsprinzipien „Vermeidung und Reduktion von Übergewicht“ sowie „Vermeidung von Mangel - und Fehlernährung“ im Bereich von Kindern und Erwachsene abzudecken.

Ziele des Präventionsprogramms
• Verbesserung des Ess- und Ernährungsverhaltens
• Stärkung der Motivation und Handlungskompetenz zu einer eigenverantwortlichen, nachhaltigen Umstellung auf eine individuell bedarfsgerechte Ernährung
• Umstellung der Ernährung nach den jeweils aktuellen Lebensmittelempfehlungen und den DGE- Beratungsstandards
• Eigenständige Gestaltung eines bedarfsgerechten, gesundheitsfördernden Ernährungsverhaltens
• Verbesserung des Bewegungsverhaltens
• Nachhaltige Änderung des Lebensstils

Methoden zur Umsetzung der Ziele & Inhalte
• Verhaltensorientierte individuelle Einzelberatung

Zertifizierung
Dieses Konzept ist standardisiert zertifiziert von der Zentralen Prüfstelle Prävention. Wenn Sie das Kurskonzept inkl. Nutzungslizenz erwerben, können Sie dieses im Bereich der Prävention einsetzen. Teilnehmer erhalten Zuschüsse ihrer Krankenkasse zu den Kursgebühren, Unternehmen können Ihre Maßnahme steuerlich geltend machen

VDD-Mitglieder: 350,00 €
SNN-Mitglieder: 315,00 €
Nicht-Mitglieder: 450,00 €

Bitte beachten Sie, dass der Erwerb der Schulungskonzepte immer mit einer Einführungsschulung verbunden ist.

Die aktuellen Termine für die Online-Schulung lauten:

22.10.2020 von 10.00-11.30 Uhr  oder
23.10.2020 von 15.00-16.30 Uhr  oder
17.11.2020 von 10.00-11.30 Uhr

Initiates file downloadDas Anmeldeformular finden Sie hier (bitte entsprechenden Termin ankreuzen)

Initiates file downloadProgramm, Kosten etc. hier

fileadmin/downloads/veranstaltungen/2020/VDD-2020/Programm_IEB_Online_Okt_Nov.2020.pdf

Initiates file download Hier finden Sie eine Leseprobe der Kurskonzepte

Kurskonzepte für Gruppen - die Kooperation

Die fertigen und bereits zertifizierten Kurskonzepte bieten der VDD und die Kraaibeek GmbH als Kooperationspartner gemeinsam an.

Die Kraaibeek GmbH ist ein Unternehmen im Gesundheitssektor mit dem Schwerpunkt Ernährung. Es entwickelt mit Partnern und Kollegen Programme im Rahmen der Vorsorge/Prävention und der Therapie für Erwachsene, Eltern und Kinder. Es etabliert Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung in den Handlungsfeldern gesunde Ernährung, Übergewicht, Fehl- und Mangelernährung und bietet Erwachsenen und Kindern mit ernährungsbezogenen Problemen professionelle Hilfestellung und Beratung.

Download: Überblick Kursleiterschulungen 2020

Folgende bereits standardisierte Programme stehen zur Verfügung:

 

Neue Angebote für VDD-Mitglieder zu Sonderkonditionen!

Fertige Kurskonzepte im Bereich der individuellen
 Prävention nach § 20 und § 20 a SGB V

1. Präventionsprinzip

„Vermeidung von Mangel - und Fehlernährung“ 
mehr

2. Präventionsprinzip

„Vermeidung und Reduktion von Übergewicht“
mehr