VDD-Förderpreis an Iris Hassel

Mit dem von Helga Buchenau gestifteten VDD-Förderpreis für Lebenslanges Lernen ehrte der Verband der Diätassistenten (VDD) - Deutscher Bundesverband in diesem Jahr Iris Hassel aus Neuss (Mitte).

Die Diätassistentin, die auch Mitglied der AG Geriatrie/Altenhilfe im VDD ist, habe sich in unterschiedlichen beruflichen Stationen in immer neue Felder eingearbeitet. Sie verbinde hohes fachliches Wissen mit einem Blick über den Tellerrand und habe beispielsweise erfolgreich eine Ausbildung zur Mediatorin absolviert, so Laudatorin Sabine Ohlrich aus Berlin (links im Bild). VDD-Präsidentin Doris Steinkamp (rechts) gratulierte Iris Hassel ebenfalls zur Auszeichnung. Der mit 500 Euro dotierte Preis wird jährlich ausgelobt und würdigt herausragende Persönlichkeiten ob ihrer Bemühungen um fortwährende persönliche Qualifikation und Fortbildung.