Ab sofort: Diätassistent*innen mit dem Schwerpunkt Ernährungstherapie aus Hamburg können in der Freien und Hansestadt Hamburg Impftermine vereinbaren.

Impfberechtigt sind alle Diätassistent*innen, die entweder in Hamburg wohnen oder in Hamburg niedergelassen sind und mind. 18 Jahre alt sind. Ernährungsberatung  im Bereich der Prävention ist nicht inkludiert.

Die zur Impfung notwendige Arbeitgeberbescheinigung (ausgefüllt und unterschrieben) finden Sie im Downloadbereich/Praxishilfen/COVID auf der VDD-Homepage. Zusätzlich müssen die Terminbestätigung sowie der Personalausweis ins Impfzentrum mitgebracht werden.

Die Terminvereinbarung ist ab sofort möglich und kann telefonisch über die Hotline 116 117 oder online über
https://www.impfterminservice.de/impftermine erfolgen. Dabei werden ein Erst- und ein Zweittermin im Abstand von 12 Wochen für die Impfung mit AstraZeneca bzw. 9 Wochen für die Impfung mit Biontech vereinbart. Es wird voraussichtlich der Impfstoff von AstraZeneca geimpft (Änderungen je nach Verfügbarkeiten der Impfstoffe sind möglich). Ein  Anspruch auf die Wahl des Impfstoffes besteht nicht.

Weitere Informationen zum Thema Impfen finden Sie unter https://www.hamburg.de/corona-impfung/.