Poster und freie Vorträge für VDD-Kongress 2015 geplant

Interessenten sollten sich das Procedere vormerken: Denn auch im nächsten Jahr ist wieder geplant, eine Reihe von freien Vorträgen sowie eine Posterausstellung ins Kongressprogramm aufzunehmen. Dieses Mal möchten wir alle Zertifikatskurs-Absolventen, Schüler und Studierenden ansprechen.

Damit wird der Zielgruppe eine Plattform geboten, von Projekten und Arbeiten zu berichten und in einem kurzen Referat oder in Form eines Posters der Öffentlichkeit zu präsentieren.

  • Freie Vorträge: Sie können und sollten sich jetzt bewerben. Der Vortrag sollte 10 bis 15 Minuten nicht überschreiten. Referenten erhalten freien Kongresseintritt und werden zur Abendveranstaltung eingeladen. Übernachtung und Reisekosten müssen selbst getragen werden. Ihr Thema für den freien Vortrag sollten Sie bis spätestens Ende Dezember 2014 an die Geschäftsstelle in Essen gesendet haben (vdd@vdd.de). Bei einem Überhang an eingereichten Themen entscheidet das Kongresskomitee.

  • Die Posterausstellung findet am Freitag den 8.Mai 2015 statt. Wir bitten Interessenten, ihr Poster im DIN A4-Format in der Geschäftsstelle einzureichen. Bewerbungsschluss ist der 15. April 2015, damit wir den Umfang der Posterausstellung planen können. Die angemeldeten Interessenten bringen ihre Poster im DIN A1-Format zum Kongress mit und hängen sie am 8.Mai 2015 in der Zeit von 10.45 bis 11 Uhr eigenständig auf. Eine Jury wird diese dann begutachten. Die Posterpräsentation findet zwischen 12.30 und 14 Uhr statt. Die Autoren bzw. Autorinnen oder ein Sprecher der jeweiligen Gruppe stellen ihre Poster in wenigen Minuten persönlich vor und stehen für Fragen zur Verfügung. Zum Abschluss der Session prämiert die Jury die Poster. Wir sind sicher, dass das für Teilnehmer wie Gewinner ein gutes Renommee bringt.