Navigation überspringen

Termine: Zertifikatskurse, Seminare, Kongresse & mehr

Termine und Veranstaltungen

Hier finden Sie Informationen zu VDD-eigenen Zertifikatskursen, Seminarangeboten und Veranstaltungen sowie Seminarangeboten externer Anbieter bzw. Institutionen und Fachgesellschaften. VDD-eigene Seminare erkennen Sie an der roten Umrandung am Terminfeld. 

Für das Einstellen kostenpflichtiger Seminare externer Leistungsanbieter, vereinnahmt der VDD 50,00 €, zzgl. Mehrwertsteuer. Eine Staffelung ab 5 Seminaren ist möglich, bitte nehmen Sie Kontakt mit der VDD-Geschäftsstelle auf. Der VDD behält sich eine eigenständige Vorauswahl der Seminaranbieter vor. Das Einstellen von Kongress- und Tagungsankündigungen von kooperierenden Fachgesellschaften ist kostenfrei.

Termin Details

RAL SYMPOSIUM ERNÄHRUNG 2024

Die RAL Gütegemeinschaft Ernährungs-Kompetenz e.V. lädt am Donnerstag, den 19.09.2024 zur Fortbildung ein.

Ausgewiesene Experten der Gemeinschaftsverpflegung greifen die Themen von heute und morgen auf. Erwartungsvoll und mit Vorfreude lädt die GEK alle Interessierten ein, sich über Innovationen und Herausforderungen der Gemeinschaftsgastronomie auszutauschen.

Planetary health diet und personalisierte Ernährung stehen ebenso auf der Agenda wie der Umgang mit Veränderungsprozessen oder Optionen, dem Fachkräftemangel in der Gemeinschaftsgastronomie zu begegnen.
Welche Herausforderungen kommen auf die Verantwortlichen zu? Die Fortbildung nimmt Trends und Entwicklungen im Verpflegungsmanagement unter die Lupe.
Das Symposium geht der Frage nach, wie die Ernährung im Krankenhaus gesünder und nachhaltiger gestaltet werden kann und wie die Umstellung auf gesunde, vollwertig-pflanzenbasierter Mahlzeiten gelingen kann.
Die Teilnehmenden erfahren, welche Vorteile der Umstieg von antiquierten, manuellen Prozessen in der Speisenversorgung auf eine intelligente, datengestützte innovative Verpflegungsmanagement-Software bietet.
Viele Ernährungsfachkräfte stellen sich die Frage: Welche Relevanz haben individuelle Maßnahmen und personalisierte Ernährung für die Gemeinschaftsverpflegung? Neben Gesundheit und Nachhaltigkeit stellt die Individualisierung einen der großen gesellschaftlichen Megatrends dar. Ob in der Klinik, in der Betriebsverpflegung oder in der Mensa – welche Vorteile eine Personalisierung von Ernährung in Zeiten von Digitalisierung und KI liefern kann und welche Möglichkeiten es bisher gibt, soll hier aufgezeigt werden. Dabei wird sowohl der Nutzen für das Unternehmen als auch für den Gast berücksichtigt. Ernährung nach Maß – es lohnt sich: für den Einzelnen, die Wirtschaft und die Gesellschaft!
Wie zufrieden ist der Außer-Haus-Markt mit den pflanzlichen Alternativen zu Fleisch, Fisch, Ei und Milchprodukten? Was wünschen sich Großverbraucher hinsichtlich der Zutaten und Rohstoffe? Welche Gebindegrößen werden benötigt und wie sieht es mit Verfügbarkeit und Preis aus? Experten laden zur Diskussion ein und liefern Antworten.
Fachkräftemangel, wirtschaftliche Zwänge und steigende Ansprüche der Gäste erfordern eine hohe Flexibilität und Effizienz in der Küche. Aus diesem Grund greifen immer mehr Großverbraucher auf Convenience-Produkte zurück. Doch wie kann man sicherstellen, dass die Produkte hochwertig, gesundheitsförderlich und sicher sind? Eine verlässliche Orientierung bietet hier das neue RAL Gütezeichen Qualitätsprodukt Gemeinschaftsgastronomie.
Am Vorabend lädt die Gütegemeinschaft Ernährungs-Kompetenz e.V. alle Interessierten zu einer geführten Wanderung durch die Senne-Landschaft und dem Besuch einer Heidschnucken-Schäferei ein.

Fortbildungspunkte: Diese Veranstaltung wird für die Nutzung des RAL Gütezeichens und für die kontinuierliche Fortbildung von Inhaber:innen der Zertifikate von DGE, VDD und VDOE sowie des VFED mit 6 Punkten anerkannt.

Termine 19.09.24 08:30 Uhr - 19.09.24 16:45 Uhr
Ort CUP&CINO Coffee Competence Center
Anschrift Paderborner Straße 33
33161 Hövelhof
Datei ral-2024_programm_symposium.pdf