Das VDD-Fortbildungszertifikat

Der VDD vergibt das VDD-Fortbildungszertifikat für die kontinuierliche Weiter- und Fortbildung im Arbeitsfeld Diätetik und Ernährungswissenschaft.

Das VDD-Fortbildungszertifikat ist Voraussetzung für die anteilige Rückerstattung der Kosten für die Ernährungsberatung für Patienten/Klienten auf Grundlage des § 20 Sozialgesetzbuch (SGB) V.

Eine weiterqualifizierende Fortbildungsmaßnahme ist für Diätassistenten nicht notwendig (Leitfaden Prävention, 2010)

Nutzung des VDD-Logos

Wenn Sie im Besitz des gültigen VDD- Fortbildungszertifikats sind, können Sie nach Antragsstellung und Entrichtung einer einmaligen Lizenzgebühr (60,00 Euro), das VDD-Logo als Gütesiegel für Ihre eigene Kommunikation nutzen.

Das VDD-Logo dürfen Sie dann auf Ihren Visitenkarten, Ihrem Briefpapier, Praxisschildern, Praxisbroschüren und in Ihrem Internetauftritt werbend nutzen. Andere Verwendungszwecke wären beim Präsidium des VDD e.V. vorab zu beantragen.

Das VDD Logo darf nur nach Genehmigung verwendet werden.

Punktekatalog zum Erwerb des VDD-Fortbildungszertifikates

Zum Erwerb des Fortbildungszertifikates sind durch Fort- und Weiterbildung über einen Zeitraum von 3 Jahren insgesamt 90 Punkte zu sammeln. Die Ausstellung des VDD Fortbildungszertifikates ist ein kostenfreies Service-Angebot für VDD Mitglieder.

Wie das geht? Das lesen Sie hier.   > Download Punktekatalog

Übersichtsnachweis zum VDD Fortbildungszertifikat (nur für VDD Mitglieder)

> Download

Antrag zum VDD Fortbildungszertifikat (nur für VDD Mitglieder) > Download

FAQs - häufig gestellte Fragen zum VDD Fortbildungszertifikat > Download