Navigation überspringen

Bund für Ausbildung und Lehre in der Diätetik (BALD)

Der Bund für Ausbildung und Lehre in der Diätetik (BALD) ist ein Zusammenschluss der Schulen für Diätassistenten sowie den Hochschulen mit dem Studiengang Diätetik in Deutschland, an denen Diätassistentinnen und Diätassistenten dual oder additiv Diätetik studieren können. BALD werden von Jannina Brumm als erste Vorsitzende und Dr. Daniel Buchholz als zweiter Vorsitzender vertreten. Walburga Träger ist die Schatzmeisterin.

Jannina Brumm

1. Vorsitzende

Dr. Daniel Buchholz

2. Vorsitzender

Walburga Träger

Schatzmeisterin

Aufgaben von BALD

  • BALD vertritt die Interessen der Mitglieder bei Entscheidungen, die die Ausbildung und das Studium von Diätassistentinnen und Diätassistenten betreffen.
  • BALD arbeitet in Kooperation mit dem VDD und anderen maßgeblichen Organisationen und Institutionen, die ähnliche Ziele verfolgen.
  • BALD beteiligt sich an nationalen und internationalen berufsrechtlichen Entwicklungen im Bereich der Ausbildung und dem Studium in der Diätetik
  • BALD stellt ein Redaktionsmitglied für die Fachzeitschrift „Therapie lernen“ – die Fachzeitschrift für die Therapieberufe in Deutschland.
  • BALD unterstützt den fachlichen Austausch seiner Mitglieder durch regelmäßige Treffen.
  • BALD unterstützt und berät seine Mitglieder bei fachlichen und berufsrechtlichen Fragen.
  • BALD ist Mitglied in VAST (Verbund für Ausbildung und Studium in den Therapieberufen
    (vast-therapieberufe.de)

Weitere Informationen über den Zusammenschluss und die Positionen, die BALD vertritt, finde Sie hier.