Navigation überspringen

Fachgruppe Geriatrie

Essen und Trinken bedeutet für ältere Menschen Lebensqualität und Autonomie, birgt Erinnerungen und strukturiert den Alltag. Allerdings weist die Patientengruppe neben alterstypischen körperlich-funktionalen Einschränkungen auch ein hohes Maß an Multimorbidität sowie mentalen und psychischen Problemen auf. Dazu kommt der Aspekt der Versorgung und des sozialen Umfeldes der Patienten. Die Ernährung und Verpflegung des alternden Menschen stellen somit besondere Anforderungen an Diätassistenten, die sowohl fachliches Wissen und spezielle Kenntnisse als auch eine große Beratungskompetenz voraussetzen. Durch den demographischen Wandel wächst der Bedarf an professioneller Versorgung der älteren Menschen kontinuierlich.

Fachliche Anfrage an unsere interne Fachgruppe Geriatrie

Liebe Verbandsmitglieder,

die VDD-Fachgruppe steht Ihnen gerne für fachliche Fragen zur Verfügung. Da die Bearbeitung solcher Anfragen den Verbandsmitgliedern vorbehalten ist und um eine effiziente und zielgerichtete Unterstützung zu gewährleisten, bitten wir Sie, bei Ihrer Anfrage Ihren vollen Namen sowie Ihre Mitgliedsnummer anzugeben. Bei Fragen zu Ihrer Mitgliedsnummer wenden Sie sich bitte vorab an die VDD-Geschäftsstelle unter vdd@vdd.de.

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Ihr Verbandsteam

Über uns

Die Fachgruppe Geriatrie setzt sich zum einen für eine wissenschaftlich basierte Ernährungstherapie, zum anderen für eine Spezialisierung im Ernährungsmanagement Geriatrie ein. Im Vordergrund stehen die Professionalisierung und Finanzierbarkeit von Diätassistenten im ambulanten und stationären Bereich.

Robert Speer

Fachgruppensprecher

Ziele und Aufgaben der Gruppe

  • Stärkung der Position von Diätassistenten im Verpflegungsmanagement Geriatrie
  • Qualitätssicherung in der Ernährungstherapie von Senioren
  • Optimierung des Schnittstellenmanagements im Bereich Essen und Trinken zur Qualitätssicherung in der Seniorenverpflegung
  • Arbeitsfelder für Diätassistenten in der Geriatrie aufzeigen, erweitern, sichern
  • Ansprechpartner bei Mitglieder-Anfragen
  • Kollegialer Erfahrungsaustausch

Mitglieder der Fachgruppe

  • Claudia Düssel-Fues, Wuppertal
  • Birgit Matitschka, Bodenheim
  • Lina Niermann, Waltrop
  • Bettina Schlegel-Krogloth,Traunreut      
  • Nathalie Wayand, Kandel
  • Klara Wittmer, Marburg